Antrag: Livestream aus dem Sitzungssaal

Wir haben es in der Stadtratssitzung am 29.10.2020 bereits angeregt.
Gerade in Corona Zeiten macht ein Livestream aus den öffentlichen Sitzung absolut Sinn. Interessierte müssen nicht zwangsläufig in den Sitzungssaal kommen – der Platz ist sowieso nicht wirklich üppig – und das Abstandhalten wird schwieriger.

Ausserdem ist ein Livestream ein wunderbares Instrument für mehr Transparenz in der kommunalen Gremienarbeit. Das haben wir auch im Wahlkampf gefordert.

Leider sind wir im Stadtrat mit unserem Anliegen direkt vom Bürgermeister abgeschmettert worden. Zu teuer – Kosten Nutzen stehen nicht im Verhältnis – die Sitzordnung im Saal ist Corona-ausreichend.

Hier nun unser Antrag – damit auch alle Stadträte dieses Thema abstimmen können und müssen.

Verwandte Artikel