IHR SEID NICHT DAS VOLK

Macht mit und zeigt Gesicht! Eine Aktion auf Facebook!

Eure Fotos  und Statements dazu werden zu dem Album „Wir sind bunt und wir sind viele.“ hinzugefügt.

Du möchtest auch auf ein Motiv? Dann schicke ein (hochauflösendes) Foto nebst deinem Statement, sowie der Einverständniserklärung, dass dein Foto veröffentlicht werden darf.

Euer Foto sollte Querformat haben, ca. 1200px oder breiter sein und Raum für Text lassen. Der Text sollte 60 Zeichen nicht unbedingt überschreiten.

Seiteninfo

  • Startinformationen: Gegründet am 24. Dezember
  • Kurze Beschreibung: Für Toleranz und gegen Rassismus. Bunt, vielfältig, Partei-übergreifend, persönlich. Pegida – Ihr seid nicht DAS Volk, ihr seid nur ein kleiner TEIL davon!
  • Ausführliche Beschreibung: Es ist eine Unverschämtheit und nicht zu ertragen, dass „Wir sind das Volk!“ heute von jenen benutzt wird, welche im selben Atemzug gegen Flüchtlinge und Asylmissbrauch wettern. Die Bürger der ehemaligen DDR, welche diesen „Schlachtruf“ prägten, waren Systemgegner, politisch Verfolgte und (Miss-)Wirtschaftsflüchtlinge, also genau solche, gegen die heute gehetzt wird. Ihr Pegida-Anhänger solltet euch in Grund und Boden schämen, das Ansinnen derer in den Dreck zu ziehen und euren Frust an den Schwächsten abzulassen! Damals waren 320.000 Menschen auf der Straße, ihr seid 20.000 – das ist noch nicht mal eine mittlere Kleinstadt. Hier von „Volk“ zu sprechen, ist nicht nur dumm im Anbetracht der Geschichte, es grenzt an Größenwahn!

Verwandte Artikel